Adventsfest am 26.11.2011 in Krauschwitz


Erstmalig beim Krauschwitzer Adventsfest war ein Stand vom Eiszeitdorf vertreten. Das Interesse am Eiszeitdorf war recht groß. Besonders die angebotene "Eiszeitbirne" mundete am kalten Nachmittag.


Gleich daneben präsentierte Geoparkführer Jürgen Siegmundt (mitte) Wissenswertes vom Geopark "Muskauer Faltenbogen".